Schoko-Bananen-Kokos-Oatmeal

6. Februar 2014

Eigentlich wollte ich euch ja heute ein Rezept zu einem super leckeren Sherry Schoko Kuchen vorstellen. Allerdings ging dann ein bisschen etwas schief. Und zwar habe ich mich gestern daran gemacht den Kuchen zu backen, also alles zusammen gemischt und hatte es auch schon im Ofen. Man muss dazu sagen unser Ofen ist etwas speziell, weil der braucht nicht 50 min wie im Rezept stehen, sondern der schafft es den Kuchen innerhalb von 10 min schwarz werden zu lassen. Also sah mein Kuchen zwar essbar aus, aber ich war einfach nicht zufrieden damit. Deshalb musste ich ganz schnell auf Plan B umschwenken. Und so komm ich heute auch zu meinem Power Frühstück.

Schoko Bananen kokos Oatmeal


Man muss dazu sagen ich bin eine ziemlich Süße, soll heißen ich esse gern Schokolade und Gummibärchen. Deshalb ist mein Oatmeal auch sehr in diese Richtung angehaucht. In mein Oatmeal kommen:

eine halbe Tasse Milch
eine viertel Tasse zarte Haferflocken
2 EL Kokosraspeln
1 TL brauner Zucker
1 TL Kakao
eine Banane
evtl. Schokoraspeln

  1. Ich lasse die Milch aufkochen und gebe dann anschließend Haferflocken, Kokosraspeln, brauner Zucker und Kakao hinein
  2. Das ganze ca. 10 min ziehen lassen 
  3. Zum Schluss noch klein geschnittene Banane dazu und je nach Vorliebe noch ein paar Schokoraspeln darüber

Es ist wirklich ein ziemlich süßes Frühstück, aber hält dafür lange satt und gibt Energie für den Tag :)
Was würdet ihr in eurer ganz persönliches Oatmeal machen ?

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freu mich über nette Anregungen und dank euch für euren lieben Kommentare!

Meine Leser