Ein bisschen Hautpflege für den Sommer

17. Mai 2014

Leute.... der Wettermann hat gestern das erste Mal das schöne Wort in den Mund genommen. Jetzt fragt ihr euch bestimmt was ist das schöne Wort, na ja ehrlich gesagt sind es zwei Worte. Und zwar :"dreißig Grad !!!" könnt ihr das glauben? Es ist aber die Wahrheit und ich kann es selbst kaum glauben. Deshalb hab ich vorhin mal noch schnell das weltweite Web befragt und in der Tat es soll richtig warm werden. Aus diesem Grund muss natürlich alles, in Gedanken, für den Tag am See vorbereitet werden, nicht nur etwas zu veschpern (kennt ihr das Wort? Es kommt von Vesper und ist dazu einfach das schwäbische Verb), sondern auch der Körper und die Haut. Ich nehme ja schon sehr fleißig seit zwei Monaten brav Betacarotin-Tabletten, damit meine Haut auf die Sonne vorbereitet wird und nach den ersten Sonnenstrahlen im April, bin ich schon etwas braun, hä!!! Da fällt euch nichts mehr ein :)
Ich nehme das Betacarotin, nicht nur um schnneller braun zu werden, sondern auch weil ich im letzten Jahr einen so schlimmen Sonnenbrand hatte und das nicht nochmal möchte. Den es war wirklich schmerzhaft und das ist passiert, obwohl ich eingecremt war und alles! Also werde ich dieses Jahr ganz auf Nummer sicher gehen.

Pfefferminz- Gesichtsspray und Erdbeer-Haferflocken- Honig- Peeling

Heute habe ich für euch zwei ganz einfachen Rezepte. Zum einen ein Hautpeeling, damit die Haut richtig schön strahlt und alle alten Hautschüppchen abgehen. Zum anderen ein erfrischendes Gesichtsspray für richtig heiße Tage, um einfach einen Frischekick für das Gesicht zu bekommen. Zudem kann man dass auch als Gesichtswasser zum reinigen der Haut verwenden.

Pfefferminz- Gesichtsspray und Erdbeer-Haferflocken- Honig- Peeling

Pfefferminz-Gesichtswasser/-spray

Für das Pfefferminz-Gesichtsspray braucht ihr: 

2 El frische Minze oder 1 Beutel Pfefferminztee
ca. 250 ml Wasser

1. Nun kocht ihr euch einfach einen Pfefferminztee daraus und lasst den nun anschließend abkühlen. 

2. Ihr könnt nun das Gesichtswasser in einen Sprayflasche füllen und im Kühlschrank lagern. 

3. Zwischendurch könnt ihr nun das Pfefferminzwasser aus ca. 20 cm Entfernung ins Gesicht sprühen. Als Gesichtswasser einfach Wattepad darin tränken und dann das Gesicht damit reinigen. Anschließend das Gesicht noch mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Die Pfefferminze riecht sehr lecker und soll einen anregenden Wirkung haben. äh? anregende Wirkung? Ja und zwar soll es die Leistung des Gehirns steigern und fördert klare Gedanken, außerdem beruhigt es die Haut auch noch.

Pfefferminz- Gesichtsspray und Erdbeer-Haferflocken- Honig- Peeling

Haferflocken-Erdbeer-Honig-Peeling

Das nächste ist ein Haferflocken-Erdbeer-Honig-Peeling für den ganzen Körper. Ihr bracht dazu:

5 reife Erdbeeren
2 El Haferflocken
1 El Honig

1. Ihr müsst nun an den Erdbeeren den Strunk entfernen und anschließend schön mit einer Gabel zerdrücken

2. Nun die Haferflocken, die Erdbeeren und den Honig in einer Schüssel vermengen zu einem schönen Brei.

3. Diesen Brei nun auf der nassen Haut einmassieren und anschließend mit reichlich lauwarmen Wasser abwaschen und die Haut dann trocken tupfen.

Warum tupfen? Ganz einfach den das reizt die Haut weniger und ist deshalb besser.

Pfefferminz- Gesichtsspray und Erdbeer-Haferflocken- Honig- Peeling

Der Honig ist richtig gut, da er viel Feuchtigkeit bindet und damit einen gesunden Teint macht. Die Erdbeeren haben eine reinigende Wirkung und riechen außerdem lecker. Zudem kann man den Rest des 500 g Schälchens ja auch noch essen und Erdbeeren tun auch von Innen gut, den sie entgiften auch noch.
Jetzt kann die Sonne und die richtig heißen Temperaturen kommen :) Viel Spaß und ein schönes Wochenende euch noch.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo,

    das sind ja zwei super Rezepte. Das Peeling werd ich sicher mal probieren - mal sehen wie es schmeckt.
    Nein Scherz - ich weiß schon das es für die Haut ist. Meine ist ziemlich empfindlich. Aber bei diesen Zutaten kann ja eigentlich nichts schief gehen - so natürlich und frei von Chemie.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp. Ich werde es mal ausprobieren. Bei uns schien heute auch den ganzen Tag die Sonne und es war herrlich warm. So kommt auch schnell die gute Laune!
    Liebste Gruesse
    Die Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Super Ideen. Werde ich in jedem Fall beides mal zum nächsten Mädchenabend mitschleppen und testen. Meine Haut ist wahnsinnig zimperlig und mit den meisten Produkten habe ich echt Probleme. Mal schauen wie die Sachen so wirken :)
    Liebe Grüße
    Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, bin gerade auf Deinem Blog gelandet und weil er mir gefällt, habe ich mich auch gleich bei Dir angemeldet. So kann ich immer nachschauen, was Du Neues machst. Die Idee mit dem Pfefferminz-Spray ist ebenso genial wie einfach und wird gleich von mir ausprobiert, zumal ich frischen Pfefferminz in meinem Garten habe. Liebe Grüße von Linde von Fee(t)räume

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Anregungen und dank euch für euren lieben Kommentare!

Meine Leser