Feigen Kokos Panna Cotta

30. August 2014

Ich und weiße Eddingsstifte sind ein echtes Problem, warum? Nun ja ich vergesse ständig wo ich sie hin tue und das passiert mir nur mit weißen Eddingstiften und meine Hausschuhen. Meine Hausschuhe suche ich mindestens zwei- bis dreimal täglich und die weißen Eddingstifte immer wieder wenn ich sie brauche. Sonst im Alltag bin ich sehr ordentlich und ich räume auch immer alles auf, im Normalfall kann ich mir merken wo ich die Sachen hinräume. Außer weiße Eddingstifte und Hausschuhe, die Sache ist aber nun Hausschuhe stehen in der Regel auf dem Fußboden, deshalb reicht es aus auf alle vieren durch die Wohnung zu gehen. Dann finde ich sie eigentlich auch immer, wenn sie nicht unter dem Bett stehen oder so. Mein Hase lacht mich schon jeden morgen aus, wenn ich wieder durch die Wohnung krieche und die Hausschuhe suche, meist weiß er dann wo sie sind und ich habe sie dann wieder so lange, bis ich sie wieder irgendwo stehen lasse. 

Kokos Feigen Panna Cotta

Aber weiße Eddingstifte, einmal leg ich sie zu meinen Werkelsachen oder zu den anderen Stiften, aber ich finde sie nie auf Anhieb. Heute habe ich auch ewig gesucht danach und ich bin jetzt etwas stolz den Stift dort gefunden wo er hin gehört. Also wenn ich die Augen aufgemacht hätte, hätte ich wahrscheinlich gar nicht suchen müssen, sondern den Stift gleich gefunden. Aber des kennt ihr bestimmt auch?

Kokos Feigen Panna Cotta

Nachdem ich jetzt wieder weiß wo meine Hausschuhe sind und wo der weiße Eddingstift ist kann ich euch heute ein super leckeres Kokos Feigen Panna Cotta Rezept zeigen.
Für das Kokos Feigen Panna Cotta braucht ihr:

200 ml Kokosmilch
150 g Zucker
250 ml Sahne
1 Vanilleschote
2 EL Pulvergelatine
2 EL kaltes Wasser
Feigensirup (Rezept weiter unten)
Feigen (zum dekorieren)

Kokos Feigen Panna Cotta

1. Die Pulvergelatine in einer Schüssel mit Wasser nach Gebrauchsanweisung zubereiten und beiseite stellen.

2. In einem kleinen Topf Kokosmilch, Zucker und die Vanielleschote zum Kochen bringen und die Hälfte der Sahne ebenfalls dazugeben und aufkochen.

3. Die Mischung anschließend aus dem Topf in eine Schüssel gießen. Die Gelatine in den Topf geben und erhitzen bzw. schmelzen. Danach 2 -3 EL der Kokosmischung dazugeben und verrühren. Anschließend die restliche Mischung zugeben.

4. Nochmals aufkochen lassen, beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restliche Sahne steif schlagen.

5. Wenn die Kokosmischung etwas abgekühlt ist, die Sahne unterrühren und dann in Gläser füllen. Die Kokos Feigen Panna Cotta mindestens 4 Stunden in Kühlschrank stellen.

6. Vor dem Servieren auf die Panna Cotta noch 2 El des Feigensirups geben und mit einem viertel einer Feige dekorieren.

Kokos Feigen Panna Cotta

Für den Feigensirup braucht ihr:

150 g Zucker
2 große, reife Feigen
50 ml Grand Marnier Likör
50 ml Wasser
Vanilleschote

1. Die Feigen vierteln und alle Zutaten in einen Topf geben und zum köcheln bringen.

2. Das Ganze für ca. 20 min köcheln lassen und ab und zu probieren ob die Feigen ihren Geschmack abgeben. Daran kann man sich auch orientieren, ob der Sirup fertig ist.

3. Danach  die Feigen und Vanilleschote mit einem feinen Sieb entfernen und den Sirup kaltstellen. In einem ausgekochten Glas ist der Sirup etwa 4 Wochen im Kühlschrank haltbar.

Kokos Feigen Panna Cotta

Ich leg mich jetzt noch auf den Balkon und versuche die letzten Sonnenstrahlen in diesem Sommer zu genießen. Was habt ihr heute noch vor?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder und schönes Rezept :-)
    Ich mache heute leider nichts mehr, außer vielleicht noch Kartoffelpfannekuchen :-)
    Wünsche dir noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Linda ♥
    http://iwanttobewithyoooou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. sieht superschön und vor allem sehr lecker aus ... ist gespeichert :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Anregungen und dank euch für euren lieben Kommentare!

Meine Leser